About me

(Der Typ im Hintergrund)

 

Hey,

Für die, die mich nicht kennen kommt hier mal eine Kurzvorstellung:

Ich heiße Nico Stolz und komme aus Marburg. Mittlerweile bin ich in Heidelberg und studiere hier Bildungswissenschaften.

Zum fotografieren bin ich vor einigen Jahren in der Schule gekommen, wo wir Fotografie als Unterrichtsfach hatten. Ob man das schon fotografieren nennen kann weiß ich nicht, aber ich konnte wenigstens eine Kamera bedienen. Irgendwann kaufte ich mir eine eigene Kamera und fotografierte alles, was mir vor die Linse kam. Auf einer Freizeit fing ich bei einem Fotografie-Workshop einige Portraits zu schießen, was mir seid dem nicht mehr losgelassen hat.

Warum kann ich gar nicht so genau beschreiben… Das Fotografieren von Menschen löst bei mir oft eine Art Glücksgefühl aus, das sich nicht richtig fassen lässt. Ich liebe es einfach zusammen schöne Bilder zu erschaffen. Warum „zusammen“ fragst du dich jetzt vielleicht? Für mich ist das portraitieren von Jemanden nicht nur Job des Fotografen. Es geht mir viel mehr um ein zusammenarbeiten um Kunst zu erschaffen. Das kreative verwirklichen von Ideen in Form von Bildern.

Im folgenden würde ich euch gerne meine Skills präsentieren (bitte ironisch verstehen)

Skills

  • Fotochallenges gegen Jonathan verlieren 13% 13%
  • Singen 48% 48%
  • Unter der Dusche singen 95% 95%
  • Website erstellen ohne einen Plan zu haben 63% 63%
  • Texte für die eigene website schreiben 24% 24%
  • Neue Leute kennenlernen 87% 87%
Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre

Dieses Zitat von Robert Bresson ist eine Art Leitfaden in meiner Fotografie und treibt mich immer wieder in meiner Fotografiere an.

Gerade auf Hochzeiten will ich die Momente festhalten, die auf den ersten Blick gar nicht so besonders erscheinen. Seien es ein paar Kinder beim spielen oder ein ausgelassenes Lachen eines Gastes. Gerade solche Momente schaffen Erinnerungen und verwurzeln Momente als liebgewonnene Erinnerungen für immer im Herzen.